Home tipps santé Richtige Zahnpflege

 

Richtige Zahnpflege

Schritt 1
Reinigen Sie ganz zu Beginn die Zahnzwischenräume mit Hilfe von Zahnseide. Wenn das Zahnfleisch sich schon etwas zurückgezogen hat, benützen Sie besser ein Zahnzwischenraumbürstchen.

Schritt 2
Putzen Sie nun systematisch alle Ihre Zähne mit einer Handzahnbürste oder elektrischen Zahnbürste. Achtung: Verwenden Sie Fluoridzahnpasta - geben sie diese auf die Zahnseide oder die kleinen Bürstchen, damit die Fluoridionen wirklich in die Zahnzwischenräume gelangen.

Schritt 3
Nach dem Putzen mit Fluoridpasta bitte nicht mit Wasser nachspülen, sondern einfach nur ausspucken. So können die Zahn-Fluoride ihre Wirkung länger entfalten.  

Weitere Tipps
Nach dem Konsum von Salaten mit Essigdressing, säurehaltigem Obst und Fruchtsäften sollten Sie mit dem Zähneputzen etwa 30 Minuten warten. Der Grund: Die Säuren weichen den Zahnschmelz für kurze Zeit auf, weshalb das Putzen zu Schäden führen kann.

Werfen Sie nach einer schweren Erkältung die Zahnbürste weg, um sich nicht immer wieder aufs Neue zu infizieren.

 


Hütteldorfer Straße 76, 1150 Wien

Tel.: +43 1 982 45 58-0
Fax: +43 1 982 45 58-20

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr

Aktuell

  • Pharmazeutisch Kaufmännische Assistenz

    Die Pharmazeutisch kaufmännische Assistenz -  kurz PKA - ist ein relativ junger Lehrberuf, doch zählt er zu den 10 beliebtesten in Österreich.

    Pharmazeutisch käufmännische Assistenten unterstützen in der Apotheke die Arbeit der Pharmazeuten und sind für Aufgabenbereiche wie z.B. Warenbewirtschaftung und Kosmetik eigenständig verantwortlich.
    Die dreijährige Lehrzeit umfasst die Ausbildung in der Apotheke neben einem parallelen Besuch der Berufsschule. Schon während der Lehrzeit wird von PKAs viel Motivation und Engagement gefordert. Der Unterricht in der Berufsschule vermittelt den zukünftigen PKAs Kenntnisse in Marketing und Werbung, Betriebswirtschaftslehre, kaufmännischem Rechnen und pharmazeutischen Gebieten wie Chemie, Botanik, Analytik, Arzneimittelkunde. Diätätik und Gesetzeskunde stehen ebenso am Lehrplan.

    weiterlesen...
  •  

    Was kann man selber tun?

    Sie möchten die Gefahr einer Blasenentzündung gering halten? Dann beherzigen Sie folgende Tipps:

    • Trinken Sie jeden Tag mindestens zwei bis drei Liter Wasser und nützen Sie die spülende Wirkung von Nieren- und Blasentees.
    weiterlesen...
Copyright © 2019 team santé germania apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com